Agil wie ein Luchs: Über die LYNQTECH Markenidentität

Ist von Hightech, IT und Energiewirtschaft die Rede, wird im ersten Moment wohl kaum jemand an einen Luchs denken. Dieser Umstand hat sich seit dem 1. Juli 2020 grundlegend geändert: LYNQTECH, die Cloud-Plattform für Energieversorger, hat die agile Raubkatze von Beginn an zu einem zentralen Bestandteil ihrer Markenidentität gemacht. Bei LYNQTECH ist der Luchs (engl.: „Lynx“) darüber hinaus fester Bestandteil des Unternehmensnamens.

Erfolg mit unkonventionellem Auftreten

„Selbstverständlich haben wir uns vor der Gründung von LYNQTECH sehr viele Gedanken darüber gemacht, wie wir uns positionieren möchten, welche Eigenschaften uns erfolgreich machen und wie wir uns von anderen Marktteilnehmern abheben“, berichtet LYNQTECH Geschäftsführerin Mandy Schwerendt. „Von Beginn an war klar, dass ein konventionelles Erscheinungsbild, welches man gemeinhin im Zusammenhang mit Energiewirtschaft und IT-Dienstleistungen erwarten würde, für uns nicht infrage kommt. Wir wollten etwas vollkommen anderes machen!“

Mit geschärften Sinnen am Puls des Energiemarkts

Seit der Antike werden dem Luchs Eigenschaften wie „schnell“, „scharfsinnig“ oder „anpassungsfähig“ zugeschrieben – hinzu gesellt sich ein gewisses Maß an Angriffslustigkeit. „Mit diesen Attributen können wir uns sehr gut identifizieren“, konstatiert Mandy Schwerendt und verweist auf eine bekannte Redewendung, gemäß welcher manche Menschen „Ohren wie ein Luchs“ haben. Dass die Mitglieder der in weiten Teilen Europas verbreiteten Katzenfamilie darüber hinaus auf große Distanzen sowie selbst in der Dämmerung außerordentlich gut sehen können und im besten Sinn des Wortes „weitsichtig“ ihr Umfeld erfassen, ist nicht nur TierforscherInnen bekannt. „Wie ein Luchs mit geschärften Sinnen agiert auch LYNQTECH am Puls des Energiemarkts“, sagt Mandy Schwerendt.

Dass das in neongrüner Farbe skizzierte Tier-Logo gut ankommt, in der Branche seit nunmehr einem Jahr eine einprägsame „Duftmarke“ setzt und als thematischer Aufhänger nicht selten den Einstieg in Gespräche erleichtert, ist unbestritten: „Das Feedback, das wir von außen zu unserer Markenidentität erhalten, ist durchgängig megastark!“, berichtet Mandy Schwerendt erfreut. „Irgendwie finden den Luchs alle richtig gut …“ (lacht)

10 Gemeinsamkeiten: Der Luchs und LYNQTECH